English Version Deutsche Version

Turnier-Regeln

Zeitplan

Turnier-Regeln

Das Turnier wir als Mannschafts-Turnier mit 3 Spielen durchgeführt. Jede Mannschaft besteht aus 4 Trainern und deren Teams. Falls sich weniger als 4 Teams anmelden wird das Turnier als Einzelspieler Turnier gespielt. Falls sich Einzelspieler anmelden werden sie vom Organisator zu einer Mannschaft zusammengestellt. Falls sich eine ungerade Anzahl von Mannschaften anmeldet spielen die drei letztplatzierten einen Dreier nach einer vorher festgelegten Kombination.

Es wird vollkommen nach den Regeln des World Cup VI gespielt. Wobei das erste Spiel mit dem Budget von Tag 1 gespielt, Spiel nach mit dem Budget von Tag 2 und Spiel 3 mit dem Budget von Tag 3, mit folgenden Ausnahmen:


nach oben

Punkteverteilung

Mannschaft:

Einzelspieler:


Tiebreaker (Abschlußtabelle)

Um die Gewinnermannschaft zu ermitteln gilt folgende Reihenfolge:

  1. Mannschaftspunkte
  2. Total Tier der Mannschaft
  3. Opponent Score
  4. Direkter Vergleich
  5. Die Summer der individuelle Punkte der Mannschaft
  6. Touchdown-Differenz
  7. Casualties- Differenz
  8. Münzwurf

Um die Top 3 Trainer zu ermitteln gilt folgende Reihenfolge:

  1. Individuelle Punkte
  2. Total Tier des Trainers
  3. Opponent Score
  4. Direkter Vergleich
  5. Touchdown-Differenz
  6. Casualties- Differenz
  7. Münzwurf


Preise

Beste Mannschaft

Die Trainer der Mannschaft mit den meisten Punkten sind die Gewinner des Turniers und erhalten jeweils einen Preis.


Beste Trainer

Die drei bestplatzierten Trainer erhalten die drei SBBM-Marker


Best Player

Es werden alle reguläre SPP (außer MVP) mitgeschrieben (COMP, TD, CAS, INT). Der Eigentümer des Teams mit dem besten Spieler bekommt einen Preis.


Bester Friedhofslieferant

Der Coach des Teams, das die meisten Kills verursacht (auch durch Fouls, Fans, Dodges, etc.) erhält einen Preis. Ein Kill zählt nur bei einer Gegner-Einwirkung jeglicher Art. Bei einer Throw-Team-Mate-Landung zählt der Kill nur, wenn die Landung aufgrund eines Tackle-Zone-Malus nicht klappt (doppelte Punktzahl gibt es, wenn der geworfene Spieler auf einem anderen Spieler landet und dabei beide Spieler sterben).



Most Double Skulls

Der Spieler mit den meisten Skulls im Laufe des Turniers würfelt erhält einen Preis. Gewertet werden folgende Ergebnisse:

Double-Skull Wertung
1Skull RR 1Skull 1 Punkt
2Skull 2 Punkte
2Skull RR 2Skull 5 Punkte
3Skull 4 Punkte
3Skull RR 3Skull 10 Punkte



nach oben


SBBM-Logo

Süddeutsche Blood Bowl Meisterschaft

Das Big Boys Battle ist Teil der Süddeutschen und Schweizer Blood Bowl Meisterschaft-Turnierserie. Bei dieser Serie nehmen 12 Turniere im süddeutschen und Schweizer Raum teil. Bei jedem Turnier können Punkte gesammelt werden. Wer am Ende der Saison bei die meisten Punkte seiner besten drei Turniere gesammelt hat, wird zum „Süddeutschen Meister“ gekürt. Teilnehmende Turniere sind:

Turniere der SBBM
2018
Cheesebowl New Year Edition 6. Jan. 2018 Zürich (CH)
White Star Cup 27./28.Jan. 2018 Weissenburg i.Bayern (D)
Royal RumBBl 3./4.Mrz. 2018 Berg bei Starnberg (D)
SBBM-Cup 21./22.Apr. 2018 Dornbirn (A)
Asgardbowl 5./6.Mai 2018 Aschaffenburg (D)
Big Boys Battle 10.Mai 2018 Lindau (D)/ Dornbirn (A)
Charity Bowl cancelled Haßloch (D)
Thundergnome 9.Jun. 2018 Zürich (CH)
B7 7./8.Jul. 2018 Böblingen (D)
Ad Arma Summer Bowl 21.Jul. 2018 Haßloch (D)
Down Town Bowl 4.Aug. 2018 Bern (CH)
Heiner Bowl 25./26.Aug. 2018 Erzhausen (D)
Cheesebowl TBD 2018 Luzern (CH)
Kurpfalz Cup 6.Okt. 2018 Heidelberg (D)
Ghost Bowl 13./14. Okt. 2018 Ingolstadt (D)
Baden Basho 17./18.Nov. 2018 Karlsruhe (D)
Krampusbowl Dezember 2018 Wien (A)

nach oben

Tournament Rules

Schedule

Tournament Rules

The tournament will be a squad event with 3 games of Blood Bowl. Every squad consist of 4 human coaches and their teams.In case less than 4 squads sign up the tournament will be played as single player event. In case single players sign up, they will be assigned to a squad by the organizers. In case an odd number of squads are registered, the last three squads will be playing each other in a "threesome". The pairing will follow a pre-defined combination.
The rules will follow entirely the tournament rules of World Cup VI with some smaller exceptions. The budget of day 1 will be used for game 1, the second game will use the budget of day 2 and the third game will use the budget of day 3. All rules can be found the World Cup website. The exceptions are:


nach oben

Points

Squad:

Single Coach:


Tiebreaker (Final table)

To determine the winning squad the following order will apply:

  1. Squad points
  2. Total Tier of the squad
  3. Opponent Score
  4. Head-to-head
  5. The sum of the individual points of each squad
  6. Net Touchdowns
  7. Net Casualties
  8. Coin toss

To determine the top 3 coaches the following order will be used:

  1. Individual points
  2. Total Tier of the coach
  3. Opponent Score
  4. Head-to-head
  5. Net Touchdowns
  6. Net Casualties
  7. Coin Toss


Prizes

Best Squad

The coaches with the most points are the winner of the tourney and will receive a price.


Best Coaches

The best three coaches of the tournament will receive the three SBBM-markers


Best Player

All regular SPP (COMP, TD, CAS, INT, but not MVP) will be recorded. The owner of the team with the best player will receive a prize.


Most Kills

The Coach of the team, which caused the most Kills (including Fouls, Fans, Dodges, etc.) will be awared a prize. A Kill will only count if opponent interaction occured. A failed landing after a Team-Mate-Action, the kill only counts, if the landing failed due to the tackle zone modifier. (The throwin coach will get double points if the thrown player lands on top of another player and both die)



Most Double Skulls

The coach who rolls most Skulls within the tourney received a prize. The following results are counted:

Double-Skull Points
1Skull RR 1Skull 1 Point
2Skull 2 Points
2Skull RR 2Skull 5 Points
3Skull 4 Points
3Skull RR 3Skull 10 Points



nach oben


SBBM-Logo

South German Blood Bowl Championship

The Big Boys Battle is part of the Supra-alpine Blood Bowl Championship Tournament Series. Tournaments in Southern Germany, Switzerland and Austria take part in this NAF-approved series. At every participating tournament points can be collected. The best three tournaments of each coach will count and the best coach at the end of the season will be crowned „SBBM Champion”. Participating Tourneys are:

Turniere der SBBM
2018
Cheesebowl New Year Edition 6. Jan. 2018 Zürich (CH)
White Star Cup 27./28.Jan. 2018 Weissenburg i.Bayern (D)
Royal RumBBl 3./4.Mrz. 2018 Berg bei Starnberg (D)
SBBM-Cup 21./22.Apr. 2018 Dornbirn (A)
Asgardbowl 5./6.Mai 2018 Aschaffenburg (D)
Big Boys Battle 10.Mai 2018 Lindau (D)/ Dornbirn (A)
Charity Bowl cancelled Haßloch (D)
Thundergnome 9.Jun. 2018 Zürich (CH)
B7 7./8.Jul. 2018 Böblingen (D)
Ad Arma Summer Bowl 21.Jul. 2018 Haßloch (D)
Down Town Bowl 4.Aug. 2018 Bern (CH)
Heiner Bowl 25./26.Aug. 2018 Erzhausen (D)
Cheesebowl TBD 2018 Luzern (CH)
Kurpfalz Cup 6.Okt. 2018 Heidelberg (D)
Ghost Bowl 13./14. Okt. 2018 Ingolstadt (D)
Baden Basho 17./18.Nov. 2018 Karlsruhe (D)
Krampusbowl Dezember 2018 Wien (A)

nach oben